Integrationspolitik und ihre Herausforderungen

DRK Fortbildungsprogramm Ehrenamtliche 2018

Im Rahmen des DRK-Fortbildungsprogramms für Ehrenamtliche geht es beim ersten Termin um die Herausforderungen der Integrationspolitik an die Gesellschaft.
Auf folgende Inhalte wird der Referent, Herr Erik Weckel, Politikwissenschaftler, näher eingehen:
– Grundlagen der Integrationspolitik
– Wechselseitige Anerkennung in der Praxis
– Soziale Demokratie und kultureller Pluralismus
– Gleichberechtigte Teilhabe und gemeinsame Bürgerschaft

Wann:  10. August 2018 , 15-18 Uhr
Wo:       Nikolaistraße 14, 30159 Hannover
Anmeldung: Da die Teilnehmerplätze begrenzt sind, ist eine schriftliche Anmeldung zwingend erforderlich. Die Anmeldung richten Sie bitte mit Angabe Ihres Namens, des Einsatzortes Ihres ehrenamtlichen Engagements und dem Titel der gewünschten Fortbildung spätestens zwei Wochen vor der Fortbildung per E-Mail an Sonja Bartaune.
Tel. 0511 3671-317
bartaune@drk-hannover.de

Liebe Grüße

Christel P.

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein, Weiterbildung | Kommentar hinterlassen

Die mobile Fahrradwerkstatt kommt

Die „mobile Fahrradwerkstatt für Geflüchtete“ kommt wieder

am Mittwoch, 01.08.2018, von 16 – 18 Uhr

zu den Bewohnern in die Hebbelstraße.

bildschirmfoto-2016-04-01-um-20-15-24

Wir freuen uns über Unterstützer, die den Geflüchteten bei der Reparatur ihrer Fahrräder behilflich sind.

Die mobile Fahrradwerkstatt kommt alle 14 Tage von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Bitte bei Sabine (sabine.baasch@netzwerklist.de)  melden oder einfach vorbeischauen.

Weitere Informationen des Teams finden Sie hier: Team Freizeit, Kultur und Bildung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Die mobile Fahrradwerkstatt kommt

Die „mobile Fahrradwerkstatt für Geflüchtete“ kommt wieder

am Mittwoch, 04.07.2018, von 16 – 18 Uhr

zu den Bewohnern in die Hebbelstraße.

bildschirmfoto-2016-04-01-um-20-15-24

Wir freuen uns über Unterstützer, die den Geflüchteten bei der Reparatur ihrer Fahrräder behilflich sind.

Die mobile Fahrradwerkstatt kommt alle 14 Tage von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Bitte bei Sabine (sabine.baasch@netzwerklist.de)  melden oder einfach vorbeischauen.

Weitere Informationen des Teams finden Sie hier: Team Freizeit, Kultur und Bildung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Schlafsäcke, Isomatten oder Luftmatratzen gesucht

Wir suchen Schlafsäcke, Isomatten oder Luftmatratzen. Diese sollen es den Schulkindern ermöglichen, für die Teilnahme an Sport-Trainings-Camps, Zeltlagern oder Lesenächten in der Schule eigene Schlafsäcke und Matratzen mitzunehmen.

Wer hier unterstützen kann, melde sich bitte im Büro in der Hebbelstraße, im Sprachcafé oder bei Ute.

Weitere Informationen des Teams finden Sie hier: Team Freizeit, Kunst und Bildung

Veröffentlicht unter Allgemein, Team Freizeit, Kultur und Bildung | Kommentar hinterlassen

Die mobile Fahrradwerkstatt kommt

Die „mobile Fahrradwerkstatt für Geflüchtete“ kommt wieder

am Mittwoch, 20.06.2018, von 16 – 18 Uhr

zu den Bewohnern in die Hebbelstraße.

bildschirmfoto-2016-04-01-um-20-15-24

Wir freuen uns über Unterstützer, die den Geflüchteten bei der Reparatur ihrer Fahrräder behilflich sind.

Die mobile Fahrradwerkstatt kommt alle 14 Tage von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Bitte bei Sabine (sabine.baasch@netzwerklist.de)  melden oder einfach vorbeischauen.

Weitere Informationen des Teams finden Sie hier: Team Freizeit, Kultur und Bildung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Wir gehen in’s Kino!

Am Sonntag, 10. Juni gehen wir um 17 Uhr in’s Cinemaxx und schauen uns

Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführe an.

Wir treffen uns um 16.15 Uhr vor der Eingangstür in der Hebbelstraße.
Zusätzliche Begleitungen sind herzlich willkommen!

Weitere Informationen des Teams finden Sie hier: Team Freizeit, Kunst und Bildung

Liebe Grüße

Christel P.

Veröffentlicht unter Allgemein, Team Freizeit, Kultur und Bildung | Kommentar hinterlassen

Die mobile Fahrradwerkstatt kommt

Die „mobile Fahrradwerkstatt für Geflüchtete“ kommt wieder

am Mittwoch, 06.06.2018, von 16 – 18 Uhr

zu den Bewohnern in die Hebbelstraße.

bildschirmfoto-2016-04-01-um-20-15-24

Wir freuen uns über Unterstützer, die den Geflüchteten bei der Reparatur ihrer Fahrräder behilflich sind.

Die mobile Fahrradwerkstatt kommt alle 14 Tage von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Bitte bei Sabine (sabine.baasch@netzwerklist.de)  melden oder einfach vorbeischauen.

Weitere Informationen des Teams finden Sie hier: Team Freizeit, Kultur und Bildung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Interkulturelles Nachbarschaftsfest

Fest der Nachbarn

Die GoHin-Runde und die Nachbarn der Gorch-Fock-Straße /Hinrichsring laden zu einem bunten interkulturellen Fest ein.
Für das leibliche Wohl ist mit einem internationalen Buffet, Kaffee, Waffeln und Kuchen gesorgt.
Viele interessante Aktionen laden Klein und Groß zum Mitmachen ein.
Zum Schluss wollen wir gemeinsam ein Wunschhaus aus bunten „Ziegelsteinen“ bauen.

Wann:          25.05.2018  von 15 – 18 Uhr feiern wir zusammen im Innenhof der

Wo:               Innenhof der Wohnanlage Gorch-Fock-Straße 28-40

 

Der GoHin-Kreis und dieNachbarn der Gorch-Fock-Straße freuen sich auf Ihr Kommen!

Liebe Güße

Christel P.

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Team Freizeit, Kultur und Bildung | Kommentar hinterlassen

Die mobile Fahrradwerkstatt kommt

Die „mobile Fahrradwerkstatt für Geflüchtete“ kommt wieder

am Mittwoch, 23.05.2018, von 16 – 18 Uhr

zu den Bewohnern in die Hebbelstraße.

bildschirmfoto-2016-04-01-um-20-15-24

Wir freuen uns über Unterstützer, die den Geflüchteten bei der Reparatur ihrer Fahrräder behilflich sind.

Die mobile Fahrradwerkstatt kommt alle 14 Tage von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Bitte bei Sabine (sabine.baasch@netzwerklist.de)  melden oder einfach vorbeischauen.

Weitere Informationen des Teams finden Sie hier: Team Freizeit, Kultur und Bildung

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Get to Work – Jobmesse für Geflüchtete

Flyer_get_to_work_15.05.2018

Die DAK-Gesundheit lädt zur Jobmesse in Hannover ein. Es
präsentieren sich Firmen aus verschiedenen Branchen, die
Arbeits- sowie Ausbildungsplätze anbieten.
Diese Veranstaltung richtet sich speziell an Geflüchtete und/oder
deren Betreuer, Einrichtungen und Träger der Flüchtlingshilfe,
sowie an Flüchtlingsinitiativen.
Während der Messe stehen wir Ihnen für Fragen und Antworten
in diversen Sprachen zur Verfügung. Darunter: Deutsch, Englisch,
Arabisch, Kurdisch.

Wann: Dienstag, 15. Mai 2018, 11.30 – 15.30 Uhr

Wo: Europasaal im Haus der Jugend, Maschstraße 24, 30169 Hannover

Weitere Informationen finden Sie hier: Team Beratung und Beruf 

Liebe Grüße

Christel P.

Veröffentlicht unter Allgemein, Team Beratung und Beruf | Kommentar hinterlassen