Geldspende

Sie möchten die Arbeit des Flüchtlingsnetzwerkes Hannover-List mit einer Geldspende unterstützen? Alle Spenden kommen der ehrenamtlichen Arbeit des Flüchtlingsnetzwerkes und den Geflüchteten in Hannover-List direkt ohne Abzüge zu Gute. Eine Spendenquittung ist möglich.

Bankverbindung:

Kontoinhaber: Unterstützerkreis Flüchtlingsunterkünfte Hannover e.V.
IBAN: DE21 2001 0020 0987 4222 04
BIC: PBNKDEFF
oder
Konto-Nr: 9874 222 04
BLZ: 200 100 20

Bitte vermerken sie unter dem Verwendungszweck „Spende Netzwerklist“. Sie können ihre Adresse angeben, wenn sie eine Spendenquittung wünschen.

Hinweise zur Spendenquittung
 Für Ihre Spende stellen wir Ihnen gerne eine Spendenquittung aus, 
 die wir für  Geldspenden und neuwertige Sachspenden (mit zuge-
 hörigen Beleg) ausgeben dürfen.  Diese können Sie mit Ihrer Steuer-
 erklärung beim Finanzamt einreichen. 
 Bei Spenden bis 200 Euro reicht ein "vereinfachter Nachweis", 
 beispielsweise ein  PC-Ausdruck der Buchungsbestätigung oder ein 
 Kontoauszug. 
 Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie eine Spendenquittung benötigen.

Die Spendenquittungen werden von uns bis spätestens Mitte Februar des 
Folgejahres verschickt. Bei Angabe einer E-Mail Adresse können wir 
die Spendenquittung auch per E-Mail versenden. Sollten Sie diese 
bereits früher benötigen, teilen Sie uns dies bitte mit.

Eine Spendenquittung kann nur dann ausgestellt werden, wenn die 
vollständige Adresse angegeben wird.

Ansprechpartner für Spendenquittungen ist Reiner Melzer
 rm.fluechtlingsheime-hannover@online.de

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bite an bernd.foerst@netzwerklist.de

Advertisements