„Global Family“ – Film mit anschließendem Gespräch

Ein Film im Rahmen der Veranstaltungsreihe 70 Jahre Menschenrechte

Dokumentation über eine somalische Familie, die auf der Flucht vor dem brutalen
Bürgerkrieg im Heimatland über den ganzen Globus verstreut wird. Der Film zeigt,
wie Krieg und Flucht eine Familie über mehrere Generationen hinweg prägen
können. (Deutsch, Somalisch, Italienisch mit deutschen UT)

Im Anschluss an den Film gibt es die Möglichkeit für ein Gespräch.

Organisiert wird diese Veranstaltung vom Flüchtlingsbüro kargah e. V., mit Unterstützung von:
Kino am Raschplatz, Stiftung Leben & Umwelt, Heinrich-Böll-Stiftung Nds., Hometown e. V.

Wann:  Montag, 19. November 2018, 19 Uhr
Weitere Termine: Sa. 24.11. und So. 25.11. um 12 Uhr

Wo:       Kino am Raschplatz

Eintritt:    Mo 8,00 / 7,50 €,
Sa u. So 9,00 / 8,50 €

 

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s