Lernkulturen in islamisch geprägten Ländern

Als Ehrenamtliche/r, Ausbildungslotsin oder -lotse, Lehrkraft sind Sie
auch mit den Themen Bildung und Wissensvermittlung konfrontiert.
Insbesondere in der Zusammenarbeit mit jungen geflüchteten
Menschen steht die Frage im Raum: „Was und wie wird eigentlich
in den jeweiligen Herkunftsländern der jungen Menschen gelehrt
und gelernt?“

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung: Beschaeftigungsfoerderung@region-hannover.de

Referentin: Julia Nohn, Islamwissenschaftlerin, Arabistin, Soziologin M.A.
(FU Berlin), Interkulturelle Trainerin (Universität Jena / interculture.de)

Wann: Dienstag, 27.02.2018, 17:30 – 19:30 Uhr
Wo: Region Hannover, Haus der Wirtschaftsförderung, Vahrenwalder Straße 7, 30165 Hannover, Konferenzraum I EG

Nähere Informationen zu dieser und anderen Veranstaltungen finden Sie im folgenden Flyer: FORTBILDUNGSPROGRAMM FÜR ENGAGIERTE IN DER BERUFSORIENTIERUNG

Weitere Informationen finden Sie hier: Team Beratung und Beruf 

Liebe Grüße

Christel P.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Team Beratung und Beruf veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s