Maßnahmen der Agentur für Arbeit speziell für Frauen mit Fluchthintergrund

Die Agentur für Arbeit bietet für Frauen mit Flüchtlingshintergrund spezielle Maßnahmen mit den Inhalten Heranführen an den deutschen Arbeitsmarkt, Bewerbungstraining, praktische Erprobung an.

  • Dauer 12 Wochen
  • Voraussetzung deutsche Sprache mind. auf Level A1
  • Kinderbetreuung muss sichergestellt sein
  • Geeignet für alle Berufsfelder
  • Zeit: vier Unterrichtsstunden am Vormittag
  • Start: 9.3.2017

Interessierte Teilnehmerinnen mit Ankunftsnachweis, Aufenthaltsgestattung oder Duldung können sich

bei der Agentur für Arbeit, Team Flüchtlingsvermittlung, Brühlstrasse 4, 30169 Hannover Montags – Freitags zwischen 8.00 und 12.30 Uhr in Büro 3A05 anmelden.

Die Interessentinnen erhalten dann zunächst eine Einladung zur Informationsveranstaltung für den 2.3.2017 10.00 bis 11.30 Uhr beim Bildungsträger.

Bei Interesse und Vorliegen individueller Fördermöglichkeiten erhalten die geflüchteten Frauen in einem Termin in der Agentur für Arbeit dann die erforderlichen Unterlagen für die Teilnahme an der Maßnahme.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Team Beratung und Beruf, Team Familien, Frauen & Kinder, Weiterbildung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s